Im Traditionskabinett des Nachrichtenbataillons waren an einer Wand 30 kleine Täfelchen (40 x 25 cm) mit den Höhepunkten der Ausbildungsjahre 1956 bis 1989 angebracht. Diese Täfelchen hat der letzte Kommandeur des Bataillons, Oberstleutnant Dieter Wieschke, vor der Auflösung des Traditionskabinettes abfotografiert. Ihre Inhalte sind so erhalten geblieben und die Täfelchen konnten in Form und Inhalt rekonstruiert werden. Auf den folgenden Seiten stellen neun dieser Täfelchen einen Rückblick auf die Ausbildungsjahre dar. Jahresrückblicke