16.10.1968   und Entfaltung des Feldpostzuges 11.08.-          KSÜ im Bestand der 1.GPA (GSSD) zur operativen Tarnung 18.08.1968 März/April    Teilnahme mit ausgewählten NKM an der spezialtaktischen Nachrichten- 1969             übung “Wesna 69” Juli 1969      Teilnahme im vollen Bestand an der KSÜ “Duett” 26.08.-         Inspektion durch das MfNV. Das Nachrichtenbataillon erhält die 04.09.1969  Einschätzung “Gut”   28.07.-         Einsatz an der Staatsgrenze zur CSSR. Mobilmachung 17.09.-         Teilnahme im vollen Bestand am Manöver Moldau auf dem 27.09.1966   Territorium der CSSR 24.01.-         Teilnahme im vollen Bestand an der KSÜ “Zwillinge” des MB III und der 27.01.1967   TÜ “Wintersonne”auf dem TÜP Ohrdruf    05.02.-         Teilnahme im vollen Bestand an der KSÜ des MB III mit anschließender  09.02.1967  TÜ “Florett” auf den TÜP Jüterbog und Letzlinger Heide 16.10.-         Teilnahme im vollen Bestand am Manöver 22.10.1965  “Oktobersturm”auf dem Territorium der DDR 24.08.-         Teilnahme an der KSÜ “Training” zur Vorbereitung auf das Manöver 29.08.1970  “Waffenbrüderschaft 70” 12.10.-          Teilnahme des NB-11 im vollen Bestand  18.10.1970   am Manöver“Waffenbrüderschaft 70” auf                      dem Territorium der DDR Jan.1971      Umzug in die Kaserne Halle-Lettin